Jazzville 2019-02-04T09:59:23+02:00

JAZZVILLE – SEASIDE MUSIC WEEKEND

tippsteert anna haase logo

Webseiten-Texte
Programmheft-Texte
Werbe-Texte

Im Herbst 2015 feierte das neue Indoor-Festival Jazzville seine Premiere am Weissenhäuser Strand. So wurde der Ferienpark an der Ostsee unter der musikalischen Leitung des renommierten Jazz-Trompeters Thomas Siffling zum Treffpunkt für alle Jazz-, Funk- und Soul-Liebhaber.

Neben dem hochkarätigen Line-Up und einem Rahmenprogramm aus Lesungen, Künstler-Talks sowie Sport- und Wellness-Angeboten galt es vor allem, den besonderen Kurzurlaub-Charakter des Festivals herauszuarbeiten. Dafür schrieb ich außer den Programm-Seitentexten für die Jazzville-Webseite auch Texte für klassische Werbemittel wie Flyer und Printanzeigen.

Viele reguläre Feriengäste des Veranstaltungsortes Weissenhäuser Strand stammen aus Dänemark. Die dortige Jazz-Szene gilt als eine der wichtigsten im gesamten europäischen Raum. Um diese Synergien zu nutzen, wurden die Webseiten-Texte und das Jazzville-Festival-Booklet von mir jeweils in deutscher und englischer Sprache erstellt.

AUSZÜGE BOOKLET:

DE:
„Diese Jungs werden euch im wahrsten Sinne des Wortes wegblasen. Denn wenn sie loslegen, dann springt der Funke in Windeseile über. Mo’Blow steht seit über 10 Jahren für „funky Jazz made in Germany“. Und zwar der Extraklasse! Ihr Erfolgsrezept? Fette Grooves, ein erdiger Sound, gepaart mit treibenden Rhythmen. Dazu lassen sich Mo’Blow gerne vom Sound der wilden 70er Jahre inspirieren, ohne aber dabei zu sehr in der Vergangenheit festzustecken. Freut euch also auf eine heiße Show, wenn dieses preisgekrönte Quartett die Bühne des Baltic Festsaals stürmt!“

EN:
„It is without exaggeration to describe Klaus Doldinger as Germany’s most successful jazz artist. For 55 years now, the musician and composer has played all over the world, sold over two million albums and composed about 2000 pieces. Some of his works have already become part of our pop culture cosmos, such as the „Tatort Melody“, the theme to Germany’s most popular TV crime series. With his band Passport, he has also written music history. We are very excited to welcome Friday night’s headliner to Jazzville 2015!“

AUSZÜGE WEBTEXTE:

DE:
„Der Mojo Club hat sich nach seiner Wiedereröffnung im Jahre 2013 erneut als feste Größe in der norddeutschen Kulturlandschaft etabliert. Schließlich gehören Ausflüge unter die berühmt-berüchtigte Hamburger Reeperbahn zum Pflichtprogramm für alle Liebhaber moderner, beatlastiger Klänge. Umso mehr freuen wir uns, dass zwei Mojo-Residents ihre Lieblingsplatten einpacken und für ein Jazzville-Gastspiel die Elbe gegen die Ostsee eintauschen.“

EN:
„DIGGIN‘ DEEPER is not only a record exchange. It is also an active network of vinyl lovers from Vienna, Hamburg, Berlin, Hannover and Munich. We have invited some DIGGIN‘ DEEPER record dealers to the festival, to supply you with handpicked “black gold”, ranging from soul, funk, jazz, krautrock, classic and swing. Dig in!“

Referenz Arbeitsprobe Anna Haase JAZZVILLE Festival Booklet 2015